Pfadi ist Abenteuer, Spass und Spiel

Noch sind viele Kinder und Jugendliche in den Sportferien. Jene, die zuhause blieben (waren/sind), waren an der Leimentaler Fasnacht oder haben die «drey scheenschte Dääg» am Rheinknie genossen.

BiBo möchte bereits in dieser Ausgabe auf eine nationale Veranstaltung aufmerksam machen, welche am übernächsten Samstag, den 23. März, stattfinden wird. Dann nämlich findet der nationale Pfadi-Schnuppertag statt. Über die Bedeutung der Pfadi-Bewegung hat BiBo mehrmals berichtet, wir beschränken uns in dieser Vorschau auf die Tatsache, dass es in der Regio Basiliensis mehr als 40 Pfadi-Abteilungen hat. Die Pfadi St. Benno Binningen und Bottmingen macht an dieser nationalen Aktion mit und alle Kinder und Jugendliche, die noch nicht in der Pfadi sind, sollten sich am Samstag, den 23. März, ab 14 Uhr auf dem Fussballplatz Drissel (in Binningen) einfinden. Der Titel dieser Chronik (Abenteuer, Spass und Spiel) ist keine Werbebotschaft, sondern wird in der Pfadi vorgelebt. Pfadi St. Benno kennt folgende Abteilungen: Biberstufe (5 und 6 Jahre), Wolfstufe (bis 10 Jahre), Pfadistufe (11 bis 14 Jahre) und die Piostufe (15 bis 17 Jahre).
Seit dem Jahre 1933 gibt es die Pfadi St. Benno. Heuer sind es gut 120 Jungen und Mädchen sowie 25 Leiterinnen und Leiter, welche Samstag für Samstag in den Genuss von Aktivitäten kommen, die realer Natur (und nicht digital-virtuell) sind. Rémy Frieden (sein Pfadiname ist Phao) erklärt gegenüber BiBo: «Bei uns erlebt man jeden Samstag viele spannende Abenteuer, lernt neue Freunde kennen und verbringt viel Freizeit in der Natur. Die Pfadis in allen Altersstufen werden selber aktiv, sind draussen, machen auf verschiedenste Arten Sport, lernen sich in der Gruppe zu integrieren und übernehmen schon früh für kleine Dinge die Verantwortung.».
Wir sind sicher, dass wir mit unserer Vorschau das Interesse vieler Bottminger Kinder und Jugendliche geweckt haben, die sich bis dato an einem Samstag eher langweilten oder stereotyp vor dem «i-Zeugs» hockten…

Georges Küng

Weitere Informationen: www.st-benno.ch

Kontakt | Impressum | BiBo abonnieren