Guggerzytli 2019: Vorverkauf nutzen

Am Samstag kommender Woche findet der Vorverkauf für das Guggerzytli statt. Zudem wurde eben das Guggerzytli-Programm bekanntgegeben.
Die Vorfasnachtsveranstaltung Guggerzytli hat sich bereits über die Grenzen Ettingens hinaus einen Namen gemacht und geniesst unter Fasnächtlern im Leimental einen guten Ruf. Deshalb lohnt es  sich auf jeden Fall, rechtzeitig Tickets für das kommende Guggerzytli, das am 22. und am 23. Februar stattfinden wird, zu reservieren. Dazu ist es ratsam, den Vorverkauf zu  nutzen: Dieser findet am Samstag, 26.  Januar an der Baselstrasse 10 zwischen 10 und 14 Uhr statt. Andernfalls können auch Tickets über E-Mail guggerzytli@bluewin.ch reserviert werden. Es hat noch an beiden Abenden ­Tickets zur Verfügung.

Vielfältiges Programm
Soeben wurde auch das detaillierte ­Programm für das Guggerzytli 2019 bekannt gegeben: Dabei sind der Dudelsack-Virtuose Matthias Colombini, der Tambour-König und die Schlagzeug ­Koryphäe aus der Drum-School Basel. Michel Argast mitsamt der ganzen Band Dief-Flieger, zwei grossartige Schnitzelbänke aus der Stadt sowie zwei bekannte Schnitzelbänke aus dem Dorf. Eine Junge Garde wird wiederum einen Besuch abstatten und ihr Können unter Beweis stellen. Wiederbelebt wurden die
in Ettingen und in der Stadt einst gefeierten «Tschäbberläggis», die mit einer Sonder-Einlage aufwarten. Lustige Stückli über das Dorf- und Weltgeschehen sowie amüsante Gesangseinlagen mit einem aufgestellten Ensemble runden den vorfasnächtlichen Abend ab.

Caspar Reimer

Fotos: zVg

Kontakt | Impressum | BiBo abonnieren